Online Blackjack

Online Blackjack kann zweifellos als König der Kartentische bezeichnet werden. Das Geschicklichkeits- und Wahrscheinlichkeitsspiel ist mit einem Hausvorteil von nur 0,17 % mit einem Kartenspiel und 0,66 % mit 8 Kartenspielen auch das profitabelste Spiel unter den Casino-Spielen, sobald Sie die Grundregeln verstanden haben.

Beliebte Blackjack Casinos

Rang

Casino

Bonus

Umsatzanforderungen

Jetzt spielen

Gründungsjahr

1
playluck casino

Playluck Casino

  • 100% bis zu €
  • 100 Freispiele
  • 35x Bonusbetrag

2020

Playluck Casino

playluck casino

1

Umsatzanforderungen

35x Bonusbetrag
2
casinobuck

Casinobuck

  • 100% bis zu 100€
  • 100 Freispiele
  • 40x Bonusbetrag

2020

Casinobuck

casinobuck

2

Umsatzanforderungen

40x Bonusbetrag
3
gslot casino

Gslot Casino

  • 100% bis zu 100€
  • 100 Freispiele
  • 40x Bonusbetrag

2020

Gslot Casino

gslot casino

3

Umsatzanforderungen

40x Bonusbetrag
4
bluvegas casino

BluVegas Casino

  • 100% bis zu 500€
  • 100 Freispiele
  • 35x Bonusbetrag

2020

BluVegas Casino

bluvegas casino

4

Umsatzanforderungen

35x Bonusbetrag
5
captain spins

Captain Spins Casino

  • 100% bis zu 300€
  • 50 Freispiele
  • 35x Bonusbetrag

2020

Captain Spins Casino

captain spins

5

Umsatzanforderungen

35x Bonusbetrag
6
kakadu casino

Kakadu Casino

  • 100% bis zu 200€
  • 100 Freispiele
  • 40x Bonusbetrag

2018

Kakadu Casino

kakadu casino

6

Umsatzanforderungen

40x Bonusbetrag
7
royal rabbit casino

Royal Rabbit Casino

  • 110% bis zu 220€
  • 0x Bonusbetrag

2019

Royal Rabbit Casino

royal rabbit casino

7

Umsatzanforderungen

0x Bonusbetrag
8
wildz casino

Wildz Casino

  • 100% bis zu 500€
  • 200 Freispiele
  • 35x Bonusbetrag

2019

Wildz Casino

wildz casino

8

Umsatzanforderungen

35x Bonusbetrag
9
slotbox

Slotbox Casino

  • 100% bis zu 20€
  • 200 Freispiele
  • 35x Bonusbetrag

2020

Slotbox Casino

slotbox

9

Umsatzanforderungen

35x Bonusbetrag
10
MonteCryptos Casino

MonteCryptos Casino

  • 120% bis zu 240€
  • 0x Bonusbetrag

2018

MonteCryptos Casino

MonteCryptos Casino

10

Umsatzanforderungen

0x Bonusbetrag
11
megarush casino

MegaRush Casino

  • 100% bis zu 100€
  • 100 Freispiele
  • 25x Bonusbetrag

2020

MegaRush Casino

megarush casino

11

Umsatzanforderungen

25x Bonusbetrag
12
wheelz casino

Wheelz Casino

  • 100% bis zu 300€
  • 100 Freispiele
  • 35x Bonusbetrag

2020

Wheelz Casino

wheelz casino

12

Umsatzanforderungen

35x Bonusbetrag
13
jack21 casino

Jack21 Casino

  • 120% bis zu 360€
  • 50 Freispiele
  • 30x Bonusbetrag

2020

Jack21 Casino

jack21 casino

13

Umsatzanforderungen

30x Bonusbetrag
14
pocket play casino

Pocket Play Casino

  • 100% bis zu 100€
  • 100 Freispiele
  • 30x Bonusbetrag

2020

Pocket Play Casino

pocket play casino

14

Umsatzanforderungen

30x Bonusbetrag
15
kosmonaut casino

Kosmonaut Casino

  • 100% bis zu €
  • 25 Freispiele
  • 45x Bonusbetrag

2020

Kosmonaut Casino

kosmonaut casino

15

Umsatzanforderungen

45x Bonusbetrag
16
heycasino

HeyCasino

  • 100% bis zu 500€
  • 30x Bonusbetrag

2020

HeyCasino

heycasino

16

Umsatzanforderungen

30x Bonusbetrag
17
winny casino

Winny Casino

  • 10% bis zu 100€
  • 0x Bonusbetrag

2018

Winny Casino

winny casino

17

Umsatzanforderungen

0x Bonusbetrag
18
yonibet

YoniBet

  • 100% bis zu 100€
  • 30x Bonusbetrag

2020

YoniBet

yonibet

18

Umsatzanforderungen

30x Bonusbetrag
19
caxino

Caxino

  • 100% bis zu 200€
  • 100 Freispiele
  • 35x Bonusbetrag

2019

Caxino

caxino

19

Umsatzanforderungen

35x Bonusbetrag

Spieler Mochten Auch

Inhaltsverzeichnis

Es gibt viele verschiedene Blackjack-Varianten, die Ihre Aufmerksamkeit erregen werden, vom klassischen Blackjack über amerikanisches Blackjack bis zum europäischen Blackjack. Eine ist interessanter als die andere und jede einzelne stellt Ihre Fähigkeiten auf die Probe.

Blackjack in neuen Casinos

Die besten Online-Casinos wissen natürlich, dass Blackjack-Spiele wegen ihrem geringen Hausvorteil bei den Spielern sehr beliebt sind. Wir empfehlen Ihnen Live-Blackjack und insbesondere Casinos, die Live-Dealer von Evolution Gaming in ihren Online-Blackjack-Spielen anbieten. Viele neue Casinos bieten auch einen speziellen Bonus für das Live-Casino an, mit dem Sie in den meisten Casinos auch Live-Blackjack spielen können.

Pro & Contra von Blackjack online

Vorteile

  • Sie können live viele verschiedene Varianten der Blackjack-Spiele spielen
  • Das Spielen von Multihand-Blackjack online ist übersichtlicher als im Casino
  • Sie können aussetzen, bis Sie eine gute Kartenfolge oder eine Pechsträhne des Live-Dealers erwarten
  • Blackjack Live-Dealer Spiele von Evolution Gaming bieten echte Casino-Atmosphäre
  • Sie können Blackjack geniessen, wann immer Sie wollen, viele Tische stehen auch live rund um die Uhr zur Verfügung
  • Beim Live-Online-Blackjack haben Sie einen genauen Überblick über Ihr Guthaben

Nachteile

  • Live-Blackjack-Tische mit niedrigem Einsatz sind oft voll

Verschiedene Blackjack-Spiele

  1. Classic Blackjack – Das beliebteste und am meisten gespielte Spiel in Top-Casinos ist das klassische Blackjack-Spiel. Es kann mit einem oder bis zu acht Kartendecks gespielt werden. Ihnen und dem Live-Dealer werden jeweils zwei Karten ausgeteilt. Eine Karte des Dealers bleibt verdeckt. Sie wird als Hole Card bezeichnet. Ist die offene Karte des Dealers ein Ass, wird dem Spieler eine Versicherung angeboten. Bezahlt der Spieler die Versicherung und er hat ein Black Jack, bekommt der Spieler seinen komplettet Einsatz inklusive der Versicherung zurück. Hat er kein Black Jack, geht das Spiel normal weiter und die Bank zieht den Betrag für die Versicherung ein.
  2. European Blackjack – Es unterscheidet sich vom klassischen Blackjack in der Art und Weise, wie die Runde ausgeteilt wird. Die europäische Version spielt man mit 2 Decks und sie ist eine der beliebtesten Blackjack-Versionen. Die beiden Karten der Spieler werden offen ausgeteilt. Der Dealer bekommt nur eine offene Karte ausgeteilt. Seine Hole Card (die verdeckte Karte) bekommt er erst am Schluss ausgeteilt, denn jeder Spieler spielt seine Züge vor ihm. Sie können Ihre Hand teilen (Split), eine weitere Karte nehmen (Hit), stehen bleiben oder verdoppeln (Double Down), wenn Sie eine Hand haben, deren Summe 11, 9 oder 10 beträgt.
  3. Pontoon – Pontoon verleiht dem traditionellen Spiel eine unterhaltsame Note. Sogar die Namen der Aktionen im Spiel sind unterschiedlich, wobei Hit, Stand und Blackjack als Twist, Stick und Pontoon bezeichnet werden. Beide Karten des Dealers bleiben verdeckt.
  4. Double Exposure – Es gibt keine Hole Card, beide Karten des Dealers werden offen aufgedeckt, was die Entscheidung, zu ziehen oder stehenzubleiben einfacher macht.
  5. Single Deck Blackjack – Das Spiel wird wie Classic Blackjack gespielt, aber nur mit einem Kartendeck. Der Dealer muss bei soft 17 (17 mit einem Ass) ziehen. Es ist das Spiel mit dem geringsten Hausvorteil, daher wird es selbst in den Top-Casinos nur selten angeboten.
  6. American Blackjack – Die Regeln für American Blackjack unterscheiden sich je nachdem, wo Sie spielen. Während die Grundregeln für Blackjack unabhängig von der von Ihnen gespielten Variante gleich sind, werden Sie feststellen, dass sich einzelne Regeln von Casino zu Casino ändern. Wenn Sie beispielsweise in Atlantic City spielen, können sich die Spielregeln geringfügig von denen in Las Vegas unterscheiden. Daher ist es wichtig, sich mit den Details vertraut zu machen, bevor Sie in einem Live- oder Online-Casino American Blackjack spielen.
  7. Atlantic City Blackjack – Der Dealer steht bei Soft 17. Spieler können bei jeder Hand verdoppeln und bis zu 3 Mal gleiche oder ungleiche 10-wertige (10J, KQ) Karten splitten. Asse können nur einmal geteilt werden und dann darf nur noch eine weitere Karte gezogen werden. Spieler dürfen passen (surrender) und bekommen die Hälfte des Einsatzes zurück. Die meisten Atlantic City Casinos zahlen 3:2 für Blackjack, obwohl einige Atlantic City Blackjack-Varianten nur 6:5 zahlen können, was den Hausvorteil erhöht.
  8. Blackjack Vegas Strip – Der Dealer steht auf Soft 17. Blackjack zahlt in den meisten Vegas-Casinos 3:2, obwohl einige Spiele nur 6:5 zahlen. Spieler können bei jeder ersten Hand und nach dem Teilen verdoppeln. Die Spieler können bis zu 4 Mal gleiche oder ungleiche 10-wertige (10J, KQ) Karten splitten. Asse können nur einmal geteilt werden und dann darf nur noch eine weitere Karte gezogen werden. 21 bei aufgeteilten Assen zählen nicht als Blackjack.
  9. Blackjack Big 5 – Gespielt wird wie beim europäischen Blackjack, jedoch mit 5 Kartendecks. Der Dealer muss bei soft 17 noch eine Karte nehmen, der Spieler kann jede beliebige Hand bis zu 3 Mal teilen.

Live-Blackjack vs. Automaten-Blackjack

Live-Blackjack
VS
Automaten-Blackjack
not-checked.svgBlackjack kann live nur mit Echtgeld gespielt werden
checked.svgKann in einigen Casinos zur Übung kostenlos gespielt werden
not-checked.svgBeliebte Blackjack-Tische mit kleinen Einsätzen sind oft über Tage besetzt
checked.svgIn der Automaten-Version ist das Online-Glücksspiel ständig verfügbar
checked.svgDie Karten aller Spieler werden nach der Hand aus dem Spiel genommen
not-checked.svgDas Kartenspiel wird bei jedem Spiel komplett neu gemischt
not-checked.svgEin Spiel kann je nach Anzahl der Spieler lange dauern
checked.svgMan spielt alleine und kann das Tempo des Spiels selbst bestimmen
checked.svgBlackjack live bietet die Möglichkeit, per Online-Chat mit dem Dealer und Mitspielern zu kommunizieren
not-checked.svgSie spielen alleine gegen einen Automaten
Live-Blackjack
not-checked.svgBlackjack kann live nur mit Echtgeld gespielt werden
not-checked.svgBeliebte Blackjack-Tische mit kleinen Einsätzen sind oft über Tage besetzt
checked.svgDie Karten aller Spieler werden nach der Hand aus dem Spiel genommen
not-checked.svgEin Spiel kann je nach Anzahl der Spieler lange dauern
checked.svgBlackjack live bietet die Möglichkeit, per Online-Chat mit dem Dealer und Mitspielern zu kommunizieren
VS
Automaten-Blackjack
checked.svgKann in einigen Casinos zur Übung kostenlos gespielt werden
checked.svgIn der Automaten-Version ist das Online-Glücksspiel ständig verfügbar
not-checked.svgDas Kartenspiel wird bei jedem Spiel komplett neu gemischt
checked.svgMan spielt alleine und kann das Tempo des Spiels selbst bestimmen
not-checked.svgSie spielen alleine gegen einen Automaten

Blackjack Strategien

Um eine Strategie erarbeiten zu können, müssen Sie natürlich erst mal wissen, worum es bei Blackjack genau geht. Deshalb wollen wir zunächst kurz auf die Regeln und den Spielablauf eingehen, um Ihnen ein bessere Verständnis von Blackjack zu vermitteln.

Die Blackjack Regeln

Eins haben alle Blackjack Varianten gemeinsam: Das Hauptziel ist es, die Hand des Dealers zu schlagen. Sie müssen eine Hand mit einem Gesamtwert von 21 (Blackjack) oder weniger erhalten. Anders ausgedrückt, müssen Sie die Hand des Dealers schlagen, ohne die 21 zu überschreiten. Der Dealer, der das Online-Casino repräsentiert, unterliegt dabei einigen speziellen Regeln. So muss er bei den meisten Blackjack-Versionen bei 16 noch eine nehmen, und sobald er 17 oder mehr erreicht, muss er stehenbleiben, auch wenn Sie mehr Punkte haben als er. Die Zahlenkarten von 2-10 zählen ihren Kartenwert, Bildkarten zählen 10 und Asse 11 oder 1. Gewinnen Sie die Runde, wird Ihr Einsatz verdoppelt.

Der Spielablauf

Sie machen Ihren Einsatz und erhalten dann zwei offen ausgeteilte Karten. Der Dealer erhält ebenfalls zwei, von denen eine verdeckt bleibt. Nun können Sie entscheiden, ob Sie noch eine haben möchten, oder ob Sie bei Ihrer Hand bleiben. Andere Optionen wie Split, Double Down oder Insurance erklären wir Ihnen später.

Ein Beispiel eines Blackjack-Spiels

online blackjackSie haben Ihren Einsatz gemacht und erhalten zwei Karten: Eine 3 und eine 6. Der Gesamtwert beträgt dann also 9 (3 plus 6). Die offene Karte des Dealers zeigt eine 5. Sie entscheiden sich, noch eine zu nehmen und erhalten eine Dame. Ihr Gesamtwert beträgt nun 19 (3 plus 6 plus 10) und Sie entscheiden sich, keine weitere mehr zu nehmen. (Stand)

Nun dreht der Dealer seine noch verdeckte Karte um. Wie oben erwähnt, muss der Dealer bis zu einem Gesamtwert von 16 immer eine weitere Karte ziehen (Hit) und ab einem Gesamtwert von 17 stehen bleiben (Stand). Der Dealer dreht eine Dame um und hat damit insgesamt 15. Das heißt, er muss noch eine nehmen. Diese dritte Karte ist ein Bube – damit hat er sich überkauft, denn er hat nun mehr als 21, nämlich 25 (5 plus 10 plus 10).

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen und erhalten eine Auszahlung von 1:1. Das bedeutet, wenn Sie am Anfang 50 € gesetzt haben, erhalten Sie nun insgesamt 100 €. Ergeben Ihre beiden Anfangskarten die Summe von 21 (Ass plus 10) haben Sie einen Blackjack und in den meisten Fällen zahlt die Bank 3:2, also 1,5 zu 1. Bei 50 € Einsatz erhalten Sie somit insgesamt sogar 125 €.

Die einzige Ausnahme ist, wenn die offene Karte des Dealers ein As oder eine zehn ist, dann kann er seine Hole Card umdrehen, und wenn er auch einen Blackjack hat, wird die Hand als unentschieden gewertet (Push), und Sie erhalten Ihren einfachen Einsatz zurück. Das gilt übrigens auch für alle anderen Hände, in denen Sie den gleichen Wert wie der Dealer erzielen, wenn z.B. beide 18 haben.

Spezialhände

Wie in den Spielbeschreibungen erwähnt, gibt es je nach Variante die Möglichkeit, zwei gleiche Karten zu teilen (Splitten), was aber auch eine Verdoppelung Ihres Einsatzes bedeutet. Angenommen, Sie erhalten zwei Asse, die sollten Sie jedesmal teilen, denn dann spielen Sie zwei Hände mit jeweils einem Ass und haben große Chancen, zweimal einen Blackjack oder zumindest eine hochwertige Hand zu bekommen.

Wenn Ihre beiden Karten zusammen einen Wert von 9, 10, oder 11 ergeben, sollten Sie je nach offener Karte des Dealers Ihren Einsatz verdoppeln (Double Down). Danach bekommen Sie nur noch eine letzte Karte und es kann gut oder schlecht für Sie ausgehen. Wann und vor allem gegen welche offene Dealer-Karte Sie Ihre Karten teilen oder verdoppeln sollten, können Sie in Blackjack Charts nachlesen, die überall im Internet zu finden sind.

Ist die offene Dealerkarte ein Ass, bietet er Ihnen eine Versicherung (Insurance) an. Sie können mit der Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes Ihren Wetteinsatz absichern, falls er einen Black Jack bekommt. Nachdem Sie das Angebot angenommen oder abgelehnt haben, sieht der Dealer sich seine Hole Card heimlich an und deckt sie bei einem Blackjack sofort auf. In diesem Fall zahlt die Versicherung 3:1 und Sie bekommen Ihren gesamten Einsatz zurück.

Die Basisstrategie

Eine der besten Möglichkeiten, um Online-Blackjack mit Profit zu spielen, ist das Erlernen der Bassisstrategie. Sie basiert auf der Mathematik des Blackjack-Spiels. Mathematiker, Statistiker und Computersimulationen haben anhand der Punkte des Spielers und der Starthand des Dealers den besten Zug in jeder Situation in einem Blackjack-Spiel getestet. Wenn Sie ein gutes Verständnis für diese Spielzüge entwickeln, können Sie den Hausvorteil erheblich reduzieren und die meiste Zeit beim Blackjack gewinnen.

Wenn Sie die Grundstrategie erlernen möchten, können Sie online eine Reihe von Diagrammen sowie Bücher über Online-Blackjack finden. In dem Diagramm sehen Sie Ihren Wert auf der y-Achse und die Punkte des Dealers auf der x-Achse. Der Schnittpunkt beider Hände in dem Diagramm zeigt Ihnen, welcher der möglichen Aktionen “hit” (ziehen), “stand” (stehen bleiben), “double” (Einsatz verdoppeln und noch eine ziehen), “split” (Einsatz verdoppeln und die Hand teilen) oder evtl. sogar “surrender” (kapitulieren für die Hälfte des Einsatzes), Ihnen die besten Gewinnmöglichkeiten verschafft. Und das können Sie nirgendwo besser lernen als beim Online-Blackjack auf dem Computer oder gemütlich auf der Couch mit dem Smartphone oder Tablet.

Wett-Strategien

Beim Online-Blackjack lassen sich ähnlich wie beim Roulette die Martingale- die D’Alembert- oder die Paroli-Strategie anwenden. Am wichtigsten beim Online-Gaming ist es jedoch, dass Sie nie über Ihre Verhältnisse spielen, um einen kühlen Kopf zu bewahren. Denn einige dieser Strategien können bei einem schlechten Lauf auch schon mal sehr teuer werden und erfordern einen hohen Einsatz, um einen relativ kleinen Gewinn zu erzielen.

1. Die Martingale-Strategie

Für ein einfacheres Verständnis sprechen wir anstatt von Geld oder Chips von Einheiten. Bei allen Systemen sollten Sie den kleinstmöglichen Einsatz als Einheit wählen. Sie setzen eine Einheit auf Ihr Setzfeld. Gewinnen Sie die Hand, haben Sie eine Einheit gewonnen und setzen erneut eine Einheit. Verlieren Sie, erhöhen Sie Ihren Einsatz so lange auf das Doppelte, bis Sie eine Hand gewinnen. Nehmen wir an, Sie verlieren zwei mal und gewinnen die dritte Hand. Dann haben Sie (1+2+4) Einheiten gesetzt, also insgesamt 7. Ihr Gewinn beim dritten Einsatz sind vier Einheiten zusätzlich zu Ihrem Einsatz. Sie haben also 8 Einheiten und somit eine Einheit total gewonnen. Dann beginnen Sie wieder von vorne und setzen eine Einheit. Aber Vorsicht, es kann durchaus passieren, dass Sie Ihren Einsatz 7 oder 8 mal hintereinander erhöhen müssen, und da reden wir schon von beträchtlichen Summen. Sie müssen außerdem darauf achten, dass das Tischlimit Ihnen nicht eine weitere Verdoppelung unmöglich macht.

2. Die D’Alembert-Strategie

Viel sicherer, aber dafür weniger aufregend, denn Sie erhöhen Ihren Einsatz im Falle eines Verlustes immer nur um eine Einheit und reduzieren ihn im Falle eines Gewinnes um eine Einheit. Eine Setzsequenz könnte dann so aussehen: 1-2-3-2-3-4-3-2-1-1-1-2-3-2-1-1. Sie wollen also nur den Verlust aus der letzten Wette wiedergewinnen, bis Sie eine Serie erwischen, die Sie ins Plus schießt. Und solange Sie gewinnen, setzen Sie immer nur eine Einheit, hier wird nicht verdoppelt oder erhöht.

3. Die Paroli-Strategie

Weitaus erträglicher kann es sein, den Einsatz im Falle eines Gewinns zweimal zu erhöhen. Das Risiko ist relativ gering, denn Sie spielen zum größten Teil mit dem Geld der Bank. Sie setzen solange eine Einheit bis Sie gewinnen, dann machen Sie den doppelten Einsatz. Verlieren Sie diese Hand, fangen Sie wieder bei 1 an. Sie haben 2 Einheiten gesetzt, aber dennoch nur 1 verloren. Gewinnen Sie, erhöhen Sie erneut auf 4 Einheiten. Verlieren Sie, haben Sie immer noch nur 1 Einheit verloren. Aber wenn Sie gewinnen, haben Sie nun 8 Einheiten und fangen wieder bei 1 an. Somit haben Sie 8 neue Chancen, eine weitere 3-er Serie zu treffen.

4. Die 1-3-4-6 Wettsequenz

Blackjack in neuen CasinosEine günstigere Wettstrategie, die Sie bei allen Blackjack-Varianten einsetzen können, ist die 1-3-4-6 Wettsequenz. Sie setzen jedes Mal eine Einheit, bis Sie eine Runde gewinnen. Sie erhalten zwei Einheiten zurück und legen noch eine obendrauf, setzen also 3 Einheiten (zwei Spiele, zwei Einheiten, nicht wahr?). Wenn Sie erneut gewinnen, bekommen Sie 6 Einheiten. Davon legen Sie 2 auf die hohe Kante und setzen diesmal 4 Einheiten. Ab dieser Hand spielen Sie mit dem Geld der Bank!

Gewinnen Sie noch einmal, legen Sie wieder zwei Einheiten auf die Seite und setzen 6 Einheiten. Egal, ob Sie dieses Spiel gewinnen oder verlieren, danach fangen Sie die nächste Hand wieder mit einer Einheit an, genauso wie bei jedem anderen Verlust zwischendurch. So haben Sie auch mit einer kleinen Bankroll verdammt viele Chancen, eine 4er Gewinnserie hinzulegen.

Wie Sie Online-Blackjack spielen

Geschätzte Benötigte Zeit : 00:05
Werkzeuge Benötigt : Konto
Vorräte Werden Gebraucht : Geld, Zeit
step_1
Schritt 1

Wählen Sie ein Casino

Wenn Sie Blackjack online gegen einen Live-Dealer spielen wollen, empfehlen wir Ihnen ein Casino aus unserer Liste mit Spielen von Evolution Gaming.

step_1
Schritt 2

Machen Sie eine Einzahlung

Um Blackjack live zu spielen, benötigen Sie Echtgeld-Guthaben. Wählen Sie ein Casino, das einen Bonus für Live-Casino-Spiele anbietet, dann können Sie das Kartenspiel erst mal kostenlos ausprobieren.

step_1
Schritt 3

Wählen Sie einen Tisch aus

In der Übersicht der Blackjack-Spiele sehen Sie viele Spiele. Jeder Tisch zeigt einen Wert für den Mindesteinsatz. Wählen Sie einen Tisch, der zu Ihrem Limit passt und nehmen Sie auf einem Sitz Platz.

step_1
Schritt 4

Machen Sie Ihren Einsatz

Am unteren Bildrand sehen Sie Ihr Guthaben und einige Chips von verschiedenem Wert. Wählen Sie Ihre Chipgröße und klicken Sie auf das freie Feld auf dem Tisch. Wenn alle Spieler ihren Einsatz gemacht haben, bekommen Sie Ihre zwei Karten und das Spiel geht los.

Zusammenfassung

Blackjack ist das beste Spiel, um in einem Online-Casino zu gewinnen. Es stehen viele spannende Spiele zur Auswahl und mit einem Bonus können Sie in so manchem Casino Blackjack-Spiele ohne finanzielles Risiko online testen. Egal, ob Sie Blackjack alleine online spielen oder Multihand-Blackjack live bevorzugen, der Hausvorteil bei Blackjack online ist in jedem Casino niedriger als in jedem anderen Spiel.

FAQ – Häufig gestellte Fragen und Antworten

Ist es möglich, im Internet beim Blackjack Karten zu zählen?

Nein, beim Automaten-Blackjack werden die Karten vor jeder neuen Runde komplett neu gemischt. Selbst beim Live-Blackjack ist es nahezu unmöglich, da der Dealer ein Drittel bis zur Hälfte der Karten im Schuh abteilt und somit aus dem Spiel nimmt.

Ist es legal, Online Blackjack zu spielen?

Ja, wenn das Online Casino eine gültige Lizenz für Europa besitzt. Jedes Casino aus unseren Listen besitzt zumindest entweder die MGA Lizenz von der Malta Gaming Authority oder eine Lizenz aus Curacao und wird somit als legales, seriöses und sicheres Casino eingestuft, in dem Sie unbesorgt Blackjack online mit Echtgeld spielen können.

Gibt es einen Bonus für Blackjack-Spiele?

Ja, viele Casinos bieten Ihnen bei Ihrer ersten Einzahlung einen Bonus an, mit dem Sie Casinospiele online spielen können. Darüber hinaus gibt es Betreiber, die Ihnen einen speziellen Bonus bei eiber weiteren Einzahlung anbieten, um in Ihrem Casino Blackjack live zu spielen. Beliebte Tage dafür sind Freitag und Samstag.

Autor: Stefan Klaus

Stefan kennt sich in jedem neuen Casino in Deutschland aus! Neben Online-Casinos gehören Blockchain und die Börse zu seinen Hobbys.